Montag, 31. August 2009

schlicht und traditionell


traditionelles strickmuster 01:


musterfolge:(maschenzahl teilbar durch 4)
bündchen

danach werden die 1. bis 3. runde
einfach nur fortlaufend wiederholt:

1. runde: rechte maschen

2. runde: 2 M re / 2 M li im wechsel
3. runde: wie die 2. runde stricken

Ferse / Sohle / Fußspitze werden
glatt rechts gestrickt




traditionelles strickmuster 02:


musterfolge:
wichtig beim anschlag:
eine maschenzahl teilbar durch 8bündchen (muss nicht ubedingt sein)

danach werden die 1. und 2. runde fortlaufend wiederholt:

1. runde: 1 Umschlag / 2 re M / 3 li M zusammenstricken /
2 re M / 1 Umschlag / 1 re M // wh

2. runde: li M stricken

in dieser musterfolge wird fortlaufend weitergestrickt
nur Ferse, Sohle und Fußspitze werden glatt re gearbeitet



traditionelles strickmuster 03:



musterfolge:nach dem bündchen

werden die 1. und 2. runde
fortlaufend wiederholt:

1. runde re M
2. runde: 3 M re / 1 M li

bei diesem muster erzielt man auch
mit etwas dickerer wolle einen netten effekt

ich bin kein genie, wenn es ums musterstricken geht,
aber immer nur glatt rechts wäre auch langweilig.
mein kompromiss sieht also so aus, dass ich
mich einfacher muster bediene, so dass
ich die arbeit auch schnell einmal
weglegen kann, ohne die
übersicht zu verlieren

fortsetzung folgt
im *socktober* :)

____________________________

Kommentare:

  1. die einfachsten Muster sind oft die schönsten,
    deine graue Socke ist mein Favorit
    das Muster verläuft an der Ferseso schön ineinander.
    vielen Dank für deine Mühe
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. liebe elfi. es freut mich, wenn etwas dabei ist, das dir auch gefällt :)

    slg rena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rena,

    danke für die Muster! Wie Elfi schon angemerkt hat,sind es oft gerade die einfachen Muster die in ihrer Wirkung wunderschön sind.

    Liebe Abendgrüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. schön sind deine socken geworden - die grauen finde ich super, so ein muster könnte ich mir für den mann vorstellen ;)
    linnea

    AntwortenLöschen
  5. alsoich bin auch kein großer musterstricker, vor allem nicht bei socken. aber die deinen hier klingen einfach und machen doch was her. vielen dank für die anleitungen, werde ich mir ausdrucken.
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Rena! Ich finde es großartig, dass du uns hier die Muster zur Verfügung stellst. Werde mir deinen Post auch gleich zu Hause ausdrucken.

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße
    Kirsitn

    AntwortenLöschen
  7. Mein Favorit sind die helle Socken.

    Und auch einfache Mustern schauen ja toll aus, wie du hier zeigst

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen